Positions in C. Klein's Lab

 

Interested students and postdoctoral fellows are always welcome to enquire about opportunities.


Technischer Assistent (m/w) in der Arbeitsgruppe Klein

In unserer interdisziplinären und internationalen Arbeitsgruppe untersuchen wir die molekulargenetischen Grundlagen von seltenen angeborenen Erkrankungen des Immunsystems und entwickeln innovative Strategien zur Gentherapie. Dabei gilt unser Hauptaugenmerk den primären Immundefekten im Kindesalter. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Identifikation neuer Gendefekte mit Hilfe des Next Generation Sequencing (NGS).

Zur Unterstützung unseres Forschungsteams ist die Stelle einer MTA/BTA/CTA oder vergleichbar zu besetzen.

 

Aufgabenbereich:

Ihr Aufgabenbereich umfasst an erster Stelle die Durchführung von Sequenzierungen (insbesondere NGS). Dazu gehören die Herstellung von DNA-Libraries für NGS-Plattformen und Qualitätskontrollen, die Entwicklung und Umsetzung neuer SOPs, die Instandhaltung der NGS-Instrumente und Troubleshooting. Einen weiteren Schwerpunkt bilden zell- und molekularbiologische Arbeiten. Hierzu zählen die Asservierung von Patientenproben inklusive der Versorgung von primären Zellkulturen, die Zellisolation aus Vollblut und die Isolation von RNA und DNA, PCR und Elektrophorese. Zu Ihren administrativen und organisatorischen Aufgaben zählt die Betreuung von Labordatenbanken und Zellbanken sowie die Organisation von strukturellen Laborarbeiten und die Dokumentation gemäß den Grundsätzen von Good Laboratory Practice (GLP).

Ihr Profil:

• Hohe Motivation und Begeisterung für Forschung und Wissenschaft

• Erfahrungen mit molekularbiologischen Methoden (z.B. DNA und RNA Isolierung, PCR,

• Sequenzierung)

• Erfahrungen mit Next Generation Sequencing sind von Vorteil

• Sicherer Umgang mit MS Office, v. a. Excel, Word

• Zuverlässigkeit und hohes Qualitätsbewusstsein

• Hohes Maß an Flexibilität und Teamfähigkeit

• Eigeninitiative und Spaß am selbstständigen Arbeiten

• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine angenehme Arbeitsklima in einer kollegialen und technisch hervorragend ausgestatteten Arbeitsumgebung. Die drittmittelfinanzierte Stelle ist zunächst auf ein Jahr - mit Option auf Verlängerung - befristet. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Dr. Regina Steck (089/4400-57977)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte zeitnah an:

Prof. Dr. Dr. Christoph Klein, Ärztlicher Direktor, Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital, LMU München, Lindwurmstr. 4, 80337 München oder gerne in elektronischer Form mit dem Betreff "Name.Vorname: MTA" an Regina.Steck@med.uni-muenchen.de.

 


 Postdoc Position in the Klein Lab

Our interdisciplinary and international research group studies basic mechanisms of the development and function of the blood and the immune system using monogenetic diseases as paradigms. We are also interested in stem cell gene therapy. Our main focus lies on infantile primary immune deficiencies with special emphasis on the identification of novel genetic defects based on next generation sequencing (NGS).

Currently, we are offering a Postdoc position funded by the European Research Council (ERC Advanced Grant).

Your profile:

• Highly motivated scientist (PhD or MD) who shares our enthusiasm for science and research

• Expertise in immunological, cell biological and genetic experimental techniques

• Willingness to perform animal research and experience with mouse models

• Very good English language skills

• Flexibility, proactive attitude and interpersonal skills

Position:

We offer highly motivated scientist to participate in an ambitious research project at the interface between basic research and clinic in a stimulating interdisciplinary environment and an excellently equipped laboratory.

The position is initially limited to 2 years. The salary is according to TV-L. Handicapped candidates with equal qualifications will be given preference. We regret that we are unable to cover travel expenses for interviews. For further information please contact Dr. Regina Steck (089/4400-57977).

Application:

To apply, please send a PDF-file with the subject „Name.First name:Postdoc“ to Regina.Steck@med.uni-muenchen.de or send your written application to Prof. Dr. Dr. Christoph Klein, Ärztlicher Direktor, Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital, LMU München, Lindwurmstr. 4, 80337 München, Germany.


 

 

  • -